125 Aufrufe1 Bewerbung
Aushilfe IT-Systemtechnik (w/m/d)

Landesarchiv Baden-Württemberg

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Termin ist im Landesarchiv Baden-Württemberg in Stuttgart in der Abteilung Zentrale Dienste eine Stelle als

Mitarbeiter IT-Systemtechnik (w/m/d) befristet zu besetzen.

Das Landesarchiv Baden-Württemberg ist als Landesoberbehörde im Geschäftsbereich des
Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg für alle Aufgaben des
staatlichen Archivwesens im Bundesland zuständig.

Wir suchen einen Mitarbeiter, der unser engagiertes und motiviertes Team bei der Betreuung der
IT-Infrastruktur des Landesarchivs Baden-Württemberg am Standort Stuttgart unterstützt;
insbesondere bei der Einrichtung von PC-Arbeitsplätzen, der Anwenderbetreuung sowie der
Beschaffung von Hard- und Software.

Sie absolvieren ein Studium in einem informationstechnischen Studiengang, sind Fachinformatiker
oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit. Wir wünschen uns eine zuverlässige,
kommunikative und teamfähige Persönlichkeit, die die Fähigkeit besitzt, Probleme zu analysieren
und Lösungen für diese zu erarbeiten. Gute Kenntnisse im Umfeld des Microsoft Windows 10-
Betriebssystems und Grundkenntnisse im Umfeld von Windows-Servern inklusive eines guten
technischen Verständnisses setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung im Rahmen eines Minijobs oder einer Werkstudententätigkeit
in Entgeltgruppe 3 TV-L, flexible Arbeitszeiten, eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre,
Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Unterstützung der Mobilität mit dem
JobTicket BW.

Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist Frau Karen Wittmershaus (Telefon 0711/335075-
511). Bei Fragen zum Beschäftigungsverhältnis wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Mahnert
(Telefon 0711/212-4285).

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet; bewerben können sich darauf nur Personen, die vorher noch
nicht beim Land Baden-Württemberg beschäftigt gewesen sind. Wenn wir Ihr Interesse geweckt
haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über www.interamt.de / 643434 bis spätestens
17.01.2021.

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie verbindlich, dass Sie unsere
Datenschutzrichtlinien gelesen und verstanden haben und diese akzeptieren.Bitte lesen Sie vor Ihrer
Bewerbung auch unsere Hinweise zum Bewerbungsverfahren. Aus Gründen der Nachhaltigkeit
möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Bewerbungen in
Papierform oder per E-Mail nehmen wir daher nur in begründeten Einzelfällen entgegen. Bitte
setzen Sie sich dafür mit uns in Kontakt.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt