688 Aufrufe
Bürokauffrau/-mann (m/w/d) in Teilzeit (vormittags 20 Std.)

Anders Manufaktur GmbH

Stellenbeschreibung

Das Bayerische Landesamt für Verfassungsschutz sucht eine/einen

Bürokauffrau/-mann (m/w/d) in Teilzeit (vormittags mit 20 Wochenstunden) für unser Fortbildungsmanagement.

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

• Meldungsmanagement für externe und interne Fortbildungen,
• Prüfung der Fortbildungsangebote unterschiedlicher Bildungsträger,
• Geschäftszimmeraufgaben für die Fortbildungsstelle,
• Organisation von Inhouse-Seminaren,
• Projektassistenz hinsichtlich fachlicher und organisatorischer Aufgaben im Fortbildungsbereich,
• selbständige Erledigung der allgemeinen Korrespondenz,
• Fristen- und Terminüberwachung.

Wir erwarten:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) als
– Bürokauffrau/-mann,
– Kauffrau/-mann für Bürokommunikation,
– Kauffrau/-mann für Büromanagement,
– Rechtsanwaltsfachangestellte/r.
Hierbei sind Erfahrungen im Vor- oder Geschäftszimmer von besonderem Vorteil.
• Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität,
• verantwortungsbewusste, selbständige und strukturierte Arbeitsweise,
• gute IT-Kenntnisse (insbesondere MS-Office),
• Freude am Umgang mit Menschen und an digitaler Arbeitsweise,
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung,
• sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift,
• die Bereitschaft, sich einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung mit Sicherheitsermittlungen nach dem Bayerischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz (BaySÜG) zu unterziehen sowie den positiven Abschluss dieser Überprüfung,
• die deutsche Staatsangehörigkeit sowie den gewöhnlichen Aufenthalt im Bundesgebiet seit mindestens 10 Jahren.

Wir bieten Ihnen:
• eine Einstellung in Entgeltgruppe 9a TV-L,
• eine anteilige Sicherheitszulage in Höhe von derzeit monatlich 97,34 €,
• eine sehr interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Sicherheitsbehörden, Politik und Öffentlichkeit,
• die Möglichkeit zur Teilnahme am Behördlichen Gesundheitsmanagement,
• umfassende Fortbildungsmöglichkeiten,
• flexible und familienfreundliche Arbeitszeit,
• ein vergünstigtes Jobticket,
• eine Kantine im Amt,
• ggf. eine Staatsbedienstetenwohnung über die Wohnungsfürsorgestelle,
• ggf. die anteilige sog. „Ballungsraumzulage“ von derzeit 65,33 €.

Wir streben eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Funktionen an, in denen Frauen bislang unterrepräsentiert sind. Deshalb wird die Bewerbung von Frauen ausdrücklich begrüßt.
Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren legen Sie bitte einen Nachweis bei.

Für weitere Auskünfte und Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Tel-Nr. 089/31201-410 zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweis mit Zeugnis, Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bis 21.01.2021 über einen der folgenden Wege

elektronisch an
– poststelle@lfv.bayern.de (mit S/MIME-Verschlüsselung) oder
– personal@lfv.bayern.de (aktuell nicht verschlüsselt) oder
– über das Kontaktformular im BayernPortal (verschlüsselt, mit Registrierung) oder
– poststelle-lfv@bayern.de-mail.de (verschlüsselt) oder

in Papierform an das
– Bayerische Landesamt für Verfassungsschutz, Personalstelle, Postfach 45 01 45, 80901 München.

Beachten Sie bitte, dass Papierunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Bitte geben Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen das Kennwort „SG 13“ an.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
  • Anzahl Jobs 1 Jobs
  • Branche Hilfstätigkeiten
  • Straße & Hausnr. Hangleite 4
  • Postleitzahl 96215
  • Stadt Lichtenfels, Bayern
  • Telefon +49 9571 94640
Di­rekt­kon­takt