3 Aufrufe
CNC-Maschinenbediener (m/w/d)

Liebert GmbH Personal-Dienstleistungen

Stellenbeschreibung

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir für unseren renomierten Kunden in Raum Waiblingen Mitarbeiter zur Unterstützung für die laufende Produktion.

Hauptaufgaben und Ziele:
• Maschinenbedienung und Vorgaben des Vorgesetzten und dem entsprechenden Arbeitsanweisung (AA)
• Kennzeichnung der Teile entsprechend dem jeweiligen Bearbeitungszustand
• Sofortige Meldung an den Vorgesetzten bei Auffälligkeiten in Prozessabläufen ( z.B. Maßabweichungen, Sperren der gefertigten Teile, Durchführung von Rückverfolgung)
• Arbeiten an dem ihm zugewiesenen Maschinen nach den Kriterien Qualität, Quantität und der notwendigen Sorgfalt gegenüber dem Produkt und den Produktionsanlagen
• Einhaltung von Sauberkeit + Ordnung der Maschinen und der näheren Umgebung in den angewiesenen Zeitabständen
• Messen und Prüfen der Teile nach PAP mit dem ihm zur Verfügung stehenden Messmitteln
• Sicherstellung der Qualität und Quantität der gefertigten Teile
• Durchführung SPC Messungen nach Vorgaben
• Vorbeugende Wartungsarbeiten gemäß Wartungsplan
• Gegebenenfalls bei entsprechender Qualifikation: Werkzeugwechsel und die dafür notwendigen Maßkorrekturen durchführen

Anforderungen:

Ausbildung in einem metallbearbeitenden Beruf (wünschenswert)
gern mit Berufserfahrung
Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche gegebenenfalls im 3 bzw. 4 Schichtbetrieb.
Zuverlässiges und ordentliches Arbeiten sind wichtige Voraussetzung, sowie die Bereitschaft Verantwortung für die ihm zugewiesenen Aufgaben und Tätigkeitsbereichen zu übernehmen.
Ebenfalls sollte die Bereitschaft bestehen, Überstunden und Samstagsarbeit nach Vereinbarung zu leisten.
Die deutsche Sprache sollte in Wort und Schrift.
Einhalten der vorgegebenen Sicherheitsvorschriften.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne vorab telefonischen Kontakt.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt