14 Aufrufe
Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d) in Vollzeit

Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG

Stellenbeschreibung

Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d) in Vollzeit
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die junge Stadt im Grünen
Waldkraiburg, im Herzen Oberbayerns, ist eine moderne Stadt – eine der jüngsten in ganz Deutschland – und mit rund 25.000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Mühldorf a. Inn. Die Stadt bietet ein attraktives, vielschichtiges Kulturangebot sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten für jeden Geschmack. Unsere starke Wirtschaft ist innovativ und erfolgreich zugleich. Günstige Lebenshaltungskosten, exzellente Sozialstrukturen und vielfältige Bildungsangebote sorgen für eine jederzeit hohe Lebensqualität.

Ihre Aufgaben u.a. bei uns:
• Einführung eines Dokumentenmanagementsystems (DMS), organisatorische Fragestellungen insb. Aktenplan und Aktenordnung, Kommunikations- und Arbeitsprozesse, rechtssicheres (ersetzendes) Scannen, Klärung rechtlicher Fragen bzgl. elektronischer Aktenführung, Schulungen und Workshops zu E-Akte, Ablage- und Benennungsregeln, Organisationshandhandbuch DMS, Changemanagement, etc.
• Mitwirkung bei der Erarbeitung der Digitalen Strategie und derer Fortschreibung
• Umsetzung der Digitalen Strategie, insbesondere Begleitung und Beratung

Unser Anspruch an Sie:
Sie
• haben einen Hochschulabschluss als Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d), Public Management (B.A.), Kommunikations-/ Medienwissenschaft bzw. sind vergleichbar qualifiziert oder
• sind Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenprüfung II)
• sind eine innovations- sowie entscheidungsfreudige und zielorientiert handelnde Person mit sicherem, entschlossenem Auftreten.
• verfügen über mehrjährige Organisationserfahrung in den Bereichen Digitalisierung, Projektmanagement und E-Government.
• sind team- und kooperationsfähig und besitzen Verhandlungsgeschick.
• Der gesamte Verantwortungsbereich ist gesprächs- und schulungsintensiv und erfordert somit Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit kombiniert mit Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit.
• können andere mit Ihrer Begeisterung für eine digitalere Zukunft anstecken

Unser Angebot an Sie:
• die Gestaltung eines spannenden neu geschaffenen Aufgabenbereichs
• eine Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation nach E11 TVöD bzw. A11, mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Leistungsorientierte Bezahlung)
• ein innovatives Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
• 30 Tage Urlaubsanspruch (TVöD)
• Betriebliche Gesundheitsförderung

Für Fragen und Auskünfte sind wir gerne für Sie da: Ruth Gattermann, Tel.: 08638 959 241

Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 20. Januar 2021 an die Stadt Waldkraiburg, Personal, Postfach 11 55, 84464 Waldkraiburg oder vorzugsweise als PDF an bewerbung@waldkraiburg.de

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
JobAlarm aktivieren
Anzeige 1–0 von 0 Einträgen
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt