137 Aufrufe
Erzieher/in für die Grundschulförderklasse (m/w/d) in TZ

Stadtverwaltung Rheinstetten

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Erzieher/in für die Grundschulförderklasse (m/w/d) in Teilzeit (43%) – befristet auf 2 Jahre

FOLGENDE AUFGABEN ERWARTEN SIE:
Gezielte Unterstützung und Förderung schulpflichtiger, von der Schulpflicht zurückgestellter Kinder, zum Beispiel durch:
• grob- und feinmotorische Übungen
• intensive Sprachförderung
• gezielte Wahrnehmungsübungen
• Vorbereitung auf die Einschulung
Eine Anpassung der Aufgaben bleibt vorbehalten.

DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN:
• Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin
bzw. pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG
• Interesse an der pädagogischen Arbeit mit (Vor-) Schulkindern
• Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur eigenverantwortlichen und selbständigen Arbeit

WIR BIETEN IHNEN:
• Vergütung nach Entgeltgruppe S8a TVöD sowie die sonstigen Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B.
Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, Zusatzversorgung…)
• Beschäftigungsquote von 43%
• Unterrichtszeit zwischen 8:40 Uhr und 12:10 Uhr. Zusätzlich fallen Vor- und Nachbereitungszeiten sowie Zeiten
für Elterngespräche, Elternabende usw. an
• Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team (drei Mitarbeiter/innen)
• Fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Hinweis: Urlaub ist grundsätzlich während der Ferien zu nehmen

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bis spätestens 28.12.2020 an den Personal- und Organisationsservice, Rappenwörthstr. 49, 76287 Rheinstetten oder per Mail an bewerbung@rheinstetten.de
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Schorpp (07242/9514-160) und bei personalrechtlichen Fragen Frau Grassel (Tel. 07242/9514-131) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen als E-Mail-Anhang im PDF-Format (max. 15MB), möglichst als ein zusammenhängendes Dokument. Andere Formate können aus Sicherheitsgründen nicht bearbeitet werden. Bitte beachten Sie bei Bewerbungen auf dem Postweg, dass wir keine Unterlagen zurücksenden, sondern diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen.
Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Wir freuen uns daher über Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Nationalität, Alter, Religion, sexueller Identität, Weltanschauung oder (Schwer-) Behinderung.

weitere Infos unter: www.rheinstetten.de/stellenangebote

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
  • Anzahl Jobs 1 Jobs
  • Branche Personalwesen
  • Straße & Hausnr. Rappenwörthstr. 49
  • Postleitzahl 76287
  • Stadt Rheinstetten, Baden
Di­rekt­kon­takt