176 Aufrufe
Erzieher*innen, Kindheitspädagoge*innen (m/w/d)

Stadt Karlsruhe Rathaus am Marktplatz

Stellenbeschreibung

Stadt Karlsruhe
Sozial- und Jugendbehörde, Kindertagesstätten

Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine w eltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt.

Erzieher*innen,
Kindheitspädagogen*Kindheitspädagoginnen,
Fachkräfte nach § 7 KitaG und
Sozialpädagogen*Sozialpädagoginnen (m/w/d)

Die Sozial- und Jugendbehörde sucht Sie als qualifiziertes Fachpersonal zur Kinderbetreuung in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stadt Karlsruhe ist Träger von 43 Tageseinrichtungen für Kinder. Davon sind 20 Kindertagesstätten für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt und 23 Schülerhorte für Kinder im Grundschulalter. Unsere Einrichtungen orientieren sich mit ihrer Angebotsvielfalt am Bedarf von Familien und arbeiten nach zeitgemäßen pädagogischen Konzepten, die stetig w eiterentw ickelt w erden. Die Stellen sind nach Entgeltgruppe S 8a TVöD für den Sozial- und Erziehungsdienst bew ertet.

Ihre Aufgaben
– Pädagogische Arbeit mit Kindern im Elementarbereich, angelehnt an das infans-Konzept der Frühpädagogik oder dem Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren der „Bildungs- und Lerngeschichten“ nach Margret Carr beziehungsw eise die pädagogische Arbeit im Schülerhort (unter anderem Hausaufgabenbetreuung und Freizeitpädagogik)
– Enge Kooperation mit Leitung, Team, Eltern und Fachstellen

Ihr Profil
– Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Bachelor in Kindheitspädagogik oder eine in Deutschland staatlich anerkannte vergleichbare Ausbildung (FH, BA, DH, Diplom)
– Fundierte Kenntnisse in der pädagogischen Arbeit mit Kindern in Theorie und Praxis
– Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Team- und Kooperationsfähigkeit
– Achtsame Begleitung und Unterstützung der Bildungsprozesse der Kinder
– Wertschätzender Umgang mit Kindern, Eltern und Personal
– Interesse an der konzeptionellen Weiterentw icklung der pädagogischen Arbeit
– Fortbildungsbereitschaft sow ie Kenntnisse in der PC Anwendung

Wir bieten
– Ein spannendes und abw echslungsreiches Aufgabenfeld mit gesellschaftlicher Relevanz
– Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben
– Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten
– Eine zukunftsorientierte Personalentw icklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
– Eine betriebliche Altersversorgung
– Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
– Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Sind Sie interessiert?
Dann freuen w ir uns auf Ihre Bew erbung bis spätestens 31.12.2021 gerne online auf unserem Bew erbungsportal oder senden Sie uns Ihre Bew erbungsunterlagen unter Kennziffer 500.8620 an: Stadt Karlsruhe, Sozial- und Jugendbehörde, Kindertagesstätten, 76124 Karlsruhe

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne: Ilona Simon, Abteilungsleiterin Städtische Einrichtungen, Telefon 0721 133-5140.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
  • Anzahl Jobs 1 Jobs
  • Branche Personalwesen
  • Straße & Hausnr. Sozial- und Jugendbehörde
  • Postleitzahl 76124
  • Stadt Karlsruhe, Baden
  • Telefon +49 721 133-5140
  • Webseite http://www.karlsruhe.de
Di­rekt­kon­takt