864 Aufrufe
Fachassistent/-in (w/m/d) Leistungsgewährung SGB II

Cornelia Dittmar Vom Fass

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unser Jobcenter Landkreis Schweinfurt zum 01.04.2021 eine/einen Fachassistent/in Leistungsgewährung (w/m/d) SGB II.

Referenzcode 2021_E_000005 Arbeitsort: Schweinfurt

Ihr Arbeitsumfeld
Jobcenter stellen die Grundsicherung für Arbeitsuchende sicher. Gemeinsam mit kommunalen Trägern betreibt die Bundesagentur für Arbeit bundesweit über 300 Jobcenter. Wesentliche Aufgaben der Jobcenter sind die Leistungsgewährung und die Vermittlung in Arbeit u. Ausbildung für Kundinnen und Kunden, die zum Teil durch komplexe Problemlagen belastet sind. Ziel ist, mehr soziale Teilhabe u. die Rückkehr ins Erwerbsleben zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten
– Sie können aktiv an der Sicherung des sozialen Friedens mitwirken u. helfen, Existenzen in schwierigen Lebenslagen zu sichern
– Sie entscheiden über alle im Zusammenhang mit der Grundsicherung beantragten passiven Leistungen zum Lebensunterhalt in einfachen bis mittelschweren Fällen
– Sie ermitteln den angemessenen Bedarf der leistungsberechtigten Personen
– Sie bringen die zustehenden Leistungen rechtzeitig zur Auszahlung
– Sie geben den Kundinnen u. Kunden Auskünfte in leistungsrechtlichen Angelegenheiten

Sie bringen als Voraussetzung mit
– eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung
– alternativ einen mittleren Bildungsabschluss und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung (idealerweise aus dem Umfeld Sozialversicherung, Recht, Finanz- und Rechnungswesen oder Betriebswirtschaft)

Wir bieten Ihnen
– eine Anstellung bei der Bundesagentur für Arbeit, dabei üben Sie Ihre Tätigkeit im Jobcenter aus
– eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften
– eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit (www.arbeitsagentur.de/ba-tarifvertrag), die mindestens der Tätigkeitsebene V Entwicklungsstufe 1 (derzeit rund 2.580 € brutto) entspricht (je nach Vorerfahrung ggf. ein höheres Einstiegsgehalt)
– flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle.

Die ausgeschriebene befristete Vollzeit-Stelle (39 Stunden / Woche) ist im Zeitraum vom 01.04.2021 bis 31.03.2023 zu besetzen und grundsätzlich auch teilzeitfähig. Während der umfassenden Einarbeitung ist der Besuch von Fortbildungen bzw. Seminaren in Vollzeit, auch überregional, erforderlich.
Da es sich um ein sachgrundlos befristetes Arbeitsverhältnis handelt, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits zuvor bei der Bundesagentur für Arbeit in einem Arbeitsverhältnis beschäftigt waren, aus rechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Bitte fügen Sie Ihren Unterlagen Ihren Schwerbehindertenausweis bzw. Gleichstellungsbescheid bei.

Aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr werden Vorstellungsgespräche voraussichtlich nicht persönlich, sondern per Skype oder Telefon geführt.

Bei fachlichen Fragen können Sie sich gerne an Frau Weis (09721 / 547810) wenden.

Bei technischen Problemen hilft Ihnen unsere Hotline weiter: 0800 / 4555501 (gebührenfrei).

Interessiert?
Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 25.02.21 ausschließlich online über unser Karriereportal über folgenden Link:
https://recruiting.arbeitsagentur.de/ba-karriere/stellensuche/index.html#/posting/52755376
Oder begeben Sie sich auf unsere Homepage unter
https://www.arbeitsagentur.de/ba-karriere –> Bereich ‚Aktuelle Stellenangebote/Zum Bewerberportal‘ –>
1. Geben Sie den Referenzcode 2021_E_000005 ein
2. Rufen Sie sich das Stellenangebot auf und klicken Sie auf den Button „Bewerben“
3. Sollten Sie noch nicht bei uns registriert sein, klicken Sie auf ‚Registrieren Sie sich hier‘ und geben Ihre Daten ein. Beachten Sie bitte, das Ihre Zugangsdaten zur Jobbörse hier nicht funktionieren.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
  • Anzahl Jobs 1 Jobs
  • Branche Handel, Vertrieb & Verkauf
  • Straße & Hausnr. Obere Hauptstr. 38
  • Postleitzahl 85354
  • Stadt Freising, Oberbayern
Di­rekt­kon­takt