178 Aufrufe
Fachlicher Leiter – Entwickler – (m/w/d) KDA

Conzept Personalmanagement GmbH

Stellenbeschreibung

Die Bundespolizei verstärkt ihr Team in den Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnik. Das Bundespolizeipräsidium sucht daher für das Referat 54 – Produktmanagement in Rosenheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n hochqualifizierte/n, leistungsbereite/n und begeisterungsfähige/n

Fachlicher Leiter – Entwickler – (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Kommunikationsdatenauswertung (KDA)!

Die Auswertung von Telekommunikationsspuren durch die Sicherheitsbehörden ist ein unverzichtbares Instrument zur Bekämpfung der Schwerstkriminalität, insbesondere der organisierten Kriminalität. Für die Umsetzung des Produktmanagements in der Bundespolizei ist das Referat 54 zuständig.

Als Fachleiter des Teambereichs KDA übernehmen Sie die fachliche Leitung, betreiben Technologie Monitoring und begleiten Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) von deren Entwicklung bzw. Beschaffung über den gesamten Produktzyklus der Anforderungserhebung und -analyse, Implementierung, Test, Einführung, Weiterentwicklung und Nutzung bis zum Ende ihrer Produktlebenszeit.

Die Entwicklung, Pflege und der Support für die in der polizeilichen Sachbearbeitung eingesetzte Software zur Aufbereitung von Telekommunikationsspuren gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Unterstützung bei der Erprobung und Bewertung spezieller Softwareprodukte. Darüber hinaus stellen Sie einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Ansprechpartnern innerhalb und außerhalb der Behörde sicher und arbeiten an der Entwicklung und Optimierung von Methoden und Produkten zur Lösung von Problemstellungen bei KDA mit.

Ihre weiteren Aufgaben sind unter anderem die Initiierung, Planung, Umsetzung/Begleitung und Delegation von IKT-Projekten und Vorhaben, konzeptionelle Zuarbeit in Projekten, Entwicklungsunterstützung auch (sicherheits-)behördenübergreifend (intern u. extern). Die Entwicklung, Fortschreibung von bzw. Mitwirkung bei der Erstellung von technischen Konzepten einschließlich deren Umsetzung und Prozessfortschreibungen unter Anwendung von ITIL für den Bereich KDA gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie wirken bei nat./int. Gremien- und Grundsatzarbeit mit, vertreten die Interessen im Rahmen der Fortschreibung gesetzlicher Vorgaben aus technischer Sicht und übernehmen die technische Beratung und Unterstützung in Fragen der KDA.

Unsere Anforderungen:
 abgeschlossenes (Fach-) Hochschul- / Bachelorstudium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Nachrichtentechnik, Computer Engineering, Informatik, Netzwerktechnik & Security oder eines vergleichbaren informatiknahen Studiengangs
 Verwendungserfahrung im IKT-Bereich
 Programmierkenntnisse (.NET, Visual Basic, Visual Studio)
 Fundierte Berufserfahrung im Bereich Programmieren / Software Entwicklung
 IT-Kenntnisse (z.B. Datenbanken und SQL)
 Erfahrungen im Projektmanagement oder in der Projektsteuerung
 Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift und gute Kenntnisse der englischen Sprache
 Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
 Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
 Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
 Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen
 Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit im Umgang mit sensiblen Daten

Wir bieten:
….

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Eignung für eine sicherheitsempfindliche Tätigkeit im Rahmen des SÜG ist erforderlich.

Die Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse, ggf. Ernennungsurkunden/-n) reichen Sie bitte bis zum 22.01.2021 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 524-2-2020 beim Bundespolizeipräsidium ein.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen für den Produktbereich Herr Polizeirat Junginger (0331 97997-5401/-5402) und für den Personalbereich Frau Geserich (0331 97997-7213).

** Die vollständige Ausschreibung finden Sie unter www.bundespolizei.de/stellen ***

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt