333 Aufrufe
Head* of Tax

SICK AG

Stellenbeschreibung

Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit knapp 10.000 Mitarbeitenden. Ihre Zukunftsadresse: sick.com/karriere

Head* of Tax
SICK AG | Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

IHRE HERAUSFORDERUNG:
• Fachliche und disziplinarische Leitung des Teams Taxes
• Ansprechpartner* für steuerrelevante Fragestellungen im nationalen und internationalen Umfeld sowie Betreuung steuerlicher Sachverhalte und Weiterentwicklung der steuerlichen Gesamtkonzeption
• Erstellung und Prüfung der Steuererklärungen im Inland sowie Ansprechpartner* für Außenprüfungen
• Sicherstellung der Einhaltung steuerlicher Compliance-Anforderungen im internationalen Umfeld
• Überwachung und Weiterentwicklung der steuerlichen Verrechnungspreissysteme
• Unterstützung und Beratung der in- und ausländischen Konzerngesellschaften, insbesondere bei umsatzsteuerlichen Fragestellungen
• Mitwirkung bei der Erstellung der Einzel- und Konzernabschlüsse (IFRS und HGB)

IHRE QUALIFIKATION:
• Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation sowie erfolgreich abgeschlossenes Steuerberaterexamen
• Mehrjährige Berufserfahrung in den Themenfeldern des deutschen und internationalen Steuerrechts
• Gute Englischkenntnisse
• Idealerweise SAP-Kenntnisse
• Flexible und umsetzungsorientierte Arbeitsweise in Verbindung mit sicherem Auftreten im internationalen Umfeld
• Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

IHRE VORTEILE:
• Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten über die Sensor Intelligence Academy
• Attraktives Grundentgelt und variable Vergütungsanteile
• Flexible Arbeitszeiten und ZeitWertKonto
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Kinderbetreuung

* Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht.
Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. Bewerbungen online unter Job-ID 10235.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt