550 Aufrufe
Kaufmännische Assistenz – Gebäudetechnik (m/w/d)

Fraunhofer Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut

Stellenbeschreibung

Für unsere Gruppe „Bau und Technisches Gebäudemanagement“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Kaufmännische Assistenz – Gebäudetechnik

Was Sie erwartet
Die Gruppe Bau und Technisches Gebäudemanagement verantwortet als Teil des Facility Managements die Durchführung von Instandsetzungsaufträgen, Umbauten und Erweiterungen sowie alles, was zum Betrieb unserer komplexen technischen Anlagen notwendig ist. Insbesondere der Forschungsbetrieb stellt hier spezifische Anforderungen an den reibungslosen Ablauf der Laboranlagen. Die Gruppe besteht aus den Teams Betriebstechnik, Betriebselektrik und dem neuen Team Instandhaltung.

Ihre Aufgaben
•Sie sind für die kaufmännische Betreuung der drei Teams zuständig.
•Sie holen Angebote für den Bereich Bau und Technik ein und beauftragen daraufhin die externen Dienstleister.
•Sie prüfen die eingehenden Rechnungen.
•Die Ablage der Rechnungen und Arbeitsdokumentationen der Teams gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
•Sie pflegen die Datenbank der Wartungsarbeiten.
•Sie arbeiten in enger Abstimmung mit der internen Einkaufsstelle zusammen.

Was Sie mitbringen
•Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.
•Sie haben fundierte einschlägige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, idealerweise auch bereits in einem technischen Umfeld.
•Sie kennen sich im Vergaberecht für öffentliche Auftraggeber aus.
•Es ist Ihnen wichtig, sich in Ihr Team einzubringen und in der interdisziplinären Zusammenarbeit gemeinsam Ziele zu erreichen.
•Gleichzeitig sind Sie eigenverantwortliches, strukturiertes und kundenorientiertes Arbeiten gewohnt.
•Der routinierte Umgang mit MS Office ist für Sie selbstverständlich.
•Sie haben bereits mit SAP und einem der gängigen CAFM-Programme gearbeitet oder möchten sich hier gerne tiefer einarbeiten.
•Deutsch beherrschen Sie sehr gut in Wort und Schrift.

Was wir bieten
•Sie arbeiten bei einem der beliebtesten deutschen Arbeitgeber auf Augenhöhe mit den Besten.
•Sie erhalten eine intensive Einarbeitung sowie maßgeschneiderte Schulungen.
•Freundliche, aufgeschlossene Kolleg*innen freuen sich, neue Talente in ihre Reihen aufzunehmen.
•Diversity ist in unserem Institut ein wichtiges strategisches Ziel. Daher setzen wir uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein.
•Wir pflegen eine kooperative Arbeitsatmosphäre und eine offene Kommunikation.
•Wir möchten, dass unsere Kolleg*innen sich auch außerhalb der Arbeit gut anbinden können und sich gesund fühlen – daher bieten wir attraktive Sport- und Gesundheitsangebote sowie After-Work-Aktivitäten an.
•Wir verfügen über kostengünstige Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu einem Alter von 6 Jahren.
•Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht Familie vor – wir wissen das.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.
Wir möchten den Anteil weiblicher Fach- und Führungskräfte am Fraunhofer ISE weiter erhöhen. Wir begrüßen daher insbesondere Bewerbungen von Frauen.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Jochen Vetter
Telefon: +49 761 4588-5214

Information über das Institut finden Sie im Internet unter:
www.ise.fraunhofer.de

Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Online-Verfahren möglich.
http://www.ise.fraunhofer.de

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
JobAlarm aktivieren
Anzeige 1–0 von 0 Einträgen
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt