344 Aufrufe
Kraftfahrer im Nahverkehr (m/w/d) – CE

GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH

Stellenbeschreibung

inTime ist Marktführer im Bereich AGILE LOGISTICS. Wir sind immer in Bewegung. Mit eingespielten Prozessen, einem zeitunabhängigen Netzwerk und intelligenter Software. Unser klares Ziel: Unseren Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität, Dynamik und Agilität zu ermöglichen. Werden Sie Teil unseres Teams von über 500 Mitarbeitern an unseren Standorten in ganz Europa.

Bringen Sie sich mit Ihrer Expertise und Engagement als Kraftfahrer (m/w/d) CE in unser Team in Röttenbach (Roth) mit ein.

Ihre Aufgaben:

Sie führen Express- und Sonderfahrten im Nahverkehr für den nationalen Direkttransport durch
Sie übernehmen Transporte mit einem 18-Tonner oder aushilfsweise 40-Tonner

Wir wünschen uns:

Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis CE und einer gültigen Fahrerkarte
Sie haben die Weiterbildungsmodule nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz absolviert
Sie können gut in Deutsch kommunizieren
Sie verfügen über Berufserfahrung im Nah- oder Fernverkehr, ist aber nicht Bedingung
Sie beherrschen die aktuellen Lenk- und Ruhezeiten
Sie verfügen über Fahrpraxis mit einem 40 Tonner

Wir bieten Ihnen:

Maximal 3 Jahre alte LKW mit modernster Vollausstattung (Klimaanlage, Standheizung etc.) inkl. Fernverkehrshäuser
Sehr gute Betreuung durch unsere Disposition
Strikte Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten
Sie erhalten regelmäßige kostenfreie Schulungen und Weiterbildungen
Sie werden durch uns kostenfrei mit witterungsgerechter Arbeitskleidung inkl. Sicherheitsschuhen ausgestattet
Kostenübernahme der vorgeschriebenen Weiterbildungen

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Sie haben noch Fragen?

Das Team aus der Personalabteilung freut sich über Ihren Anruf.
Sie erreichen uns unter +49 5136 9757-680.

inTime Express Logistik GmbH
Am Kirchhorster See 1
30916 Isernhagen

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt