153 Aufrufe
Leiter*in (M/W/D) der Verwaltung (50%)

Goethe Institut Mannheim- Heidelberg e.V.

Stellenbeschreibung

Das Goethe-Institut Mannheim sucht ab 15.02.2021 (oder später) bis zum 31.03.2023 in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche) eine*n engagierte*n

LEITER*IN (M/W/D) DER VERWALTUNG

Ihr Aufgabengebiet:
• Leitung des Arbeitsbereichs Verwaltung, einschließlich Personalverantwortung
• Personalverwaltung inkl. Personalplanung, Personaleinsatzplanung und Vertragserstellung
• Erstellung, Umsetzung, Fortführung und Überwachung der Wirtschaftspläne des Instituts in Abstimmung mit der Institutsleitung
• Planung, Steuerung und Überwachung des Ressourceneinsatzes, laufende Überwachung der Planziele, Maßnahmenplanung zu deren Erreichung, Kontrolle der Umsetzung
• Durchführung des laufenden Berichtswesens und des dezentralen Controllings
• Übergeordnete Betriebsorganisation und Qualitätsmanagement der Verwaltungsabläufe
• Betreuung der Liegenschaften Goethe-Institut Mannheim und Campus-Gästehaus Mannheim
• Kostenrechnung, Vor- und Nachkalkulation von Angeboten und Leistungen
• Investitionsplanung, Einkauf von Gütern und Dienstleistungen
• Überwachung, Steuerung und Koordination der IT-Technik des Goethe-Instituts Mannheim in Zusammenarbeit mit der EDV-Hotline des Goethe-Instituts e.V. und ggf. externen IT-Dienstleistern
• Überwachung, Steuerung und Koordination der Seminare und Honorarlehrkräfte im Bereich Verwaltung: Budgets, Honorarabrechnungsprüfung, Ressourcenverwaltung etc.
• Vertretung der Institutsleitung

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches FH- oder Bachelorstudium oder abgeschlossene Hochschulausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst als Diplom-Verwaltungswirt*in (FH) oder Verwaltungsfachwirt*in oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
• Berufserfahrung in leitender Tätigkeit, bevorzugt in Verwaltungsaufgaben oder vergleichbare Erfahrungen
• Kenntnisse im Arbeitsrecht, Tarifrecht, Sozialversicherungsrecht, Mietrecht, Vergaberecht, HGB und in der Buchhaltung
• Führungskompetenz und Erfahrung in der Gestaltung von Veränderungsprozessen
• Sehr gute Koordinations- und Organisationskompetenz
• Hohe kommunikative und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
• Flexibilität und hohe Belastbarkeit
• Ausgeprägte Kund*innenorientierung und interkulturelle Kompetenz
• Sehr gute Englischkenntnisse und möglichst Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache
• Sehr gute IT-Kenntnisse (SAP, MS-Office)

Wir bieten Ihnen:
– eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgabe in einer freundlichen Unternehmenskultur, geprägt von Offenheit, Vielfalt und Neugierde.
– flexible Arbeitszeitmodelle (Home-Office, Gleitzeit, Teilzeit), gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
– umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
– Vergütung je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), Entgeltgruppe 10.
– Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub, Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL), umfangreiche Gesundheitsangebote.
– einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz.

Das Goethe-Institut steht für die Vielfalt aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen Bewerbungen von
allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion,
Geschlecht, Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität.

Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von Menschen mit
Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt.

Das Goethe-Institut strebt auf allen Hierarchieebenen und Entgeltstufen ein ausgewogenes
Geschlechterverhältnis an.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (ausführliches Motivationsschreiben,
Lebenslauf und Zeugnisse) bis spätestens zum 19.01.2021 ausschließlich an
mannheim-bewerbung@goethe.de.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen gerne die Institutsleiterin, Frau Susan Zerwinsky, zur Verfügung (Susan.Zerwinsky@goethe.de). Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: I.455500.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
  • Anzahl Jobs 1 Jobs
  • Branche Einkauf & Beschaffung
  • Straße & Hausnr. Oskar-Meixner-Str. 6
  • Postleitzahl 68163
  • Stadt Mannheim
Di­rekt­kon­takt