253 Aufrufe
LKW Fahrer für den Bau

BORA Lüftungstechnik GmbH

Stellenbeschreibung

Die Firma EBERT-Tiefbau GmbH ist ein Unterfränkisches Bauunternehmen, welches im März 1981 mit 3 Mitarbeitern vom staatl. gepr. Straßenbauer und Pflasterer Gottfried Ebert gegründet wurde.

Im Sommer 1985 wurde ein neuer größerer Bauhof in Schollbrunn errichtet.

Nach erfolgreichem Geschäftsstart wurde die Tochterfirma EBERT-Transporte gegründet.

Mit sehr gutem Meisterabschluss im Tiefbau wurde dem Sohn, Dieter Ebert 1997 die Leitung der Firma übergeben.

Das 30-Jährige Firmenjubiläum wurde 2011 gefeiert. Mit dem Tod des Seniorchefs im Jahr 2012 steht der Juniorchef, Herr Dieter Ebert allein an der Spitze und führt das Unternehmen in die Zukunft.

Eine Modernisierung des Betriebsgeländes fand im Jahr 2015/1016 statt.

Heute werden erfolgreich Baustellen betreut von Lohr bis Tauberbischofsheim und von Würzburg bis Aschaffenburg.

Was wir leisten:

– Baugrubenaushub
– Hofbefestigungen / Gartenbau aus Pflaster oder Asphalt
– Grabenlose Leitungsverlegung mit Erdraketen
– Kanal- und Wasserleitungsarbeiten
– Rohrschadenbehebung
– Erdarbeiten aller Art
– Pflasterdecken,Plattenbeläge und Einfassungen
– Entwässerungskanalarbeiten
– Druckrohrleitungsarbeiten im Erdbereich
– Kabelleitungstiefbauarbeiten
– Oberschicht aus Asphalt
– Verleih von Transportmitteln und Geräten mit Bediener

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams eine/n Berufskraftfahrer/in mit baubezogener Tätigkeit ab 3/2021 langfristig

Ihre Aufgaben:

-Transport von Schüttgütern zur Baustelle
-Mithilfe beim Tiefbau: 80% Kabelbau, dazu Erdarbeiten – wie Baugruben und Erstellung von Straßenbelägen,
-Erfahrung im allgemeinen Umgang mit Baumaschinen von Vorteil, aber nicht Bedingung
-Arbeitsort: Wertheim und Umgebung

Wir bieten Ihnen:
– Lohn nach Bauhauptgewerbe
– Weihnachtsgeld
– VWL
– Direktversicherungen
– 30 Tage Urlaub

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
JobAlarm aktivieren
Anzeige 1–0 von 0 Einträgen
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt