111 Aufrufe
medizinisches Fachpersonal m/w/d

Stadt Heilbronn Personal- und Organisationsamt

Stellenbeschreibung

Stadt Heilbronn sucht Ärzte und Fachpersonal

Kreisimpfzentrum in der Stauwehrhalle

Für den Betrieb ihres Kreisimpfzentrums (KIZ) zur Immunisierung gegen das Coronavirus in der Stauwehrhalle in Horkheim sucht die Stadt Heilbronn Ärzte und medizinisches Fachpersonal. Das KIZ öffnet erstmals am Freitag, 15. Januar, und soll bis zum 30. Juni 2021 betrieben werden. Geplant sind etwa 750 Impfungen täglich in der Zeit zwischen 7 und 21 Uhr an fünf Impfstationen, zusätzlich soll es zwei mobile Impfteams geben. Die Impfungen erfolgen nach vorheriger Terminvergabe zentral über das Land Baden-Württemberg.

Benötigt werden allein pro Tag 14 Ärzte: Für jede der zwei täglichen Schichten fünf Mediziner plus eine Schichtleitung. Darüber hinaus werden zwei Ärzte pro Tag für die mobilen Impfteams benötigt. Zu den Aufgaben zählen die Aufklärung der Patienten, die Feststellung von Kontraindikationen, die Überwachung der Impfungen sowie im Bedarfsfalle die Notversorgung der Patienten. Für diese Aufgaben hofft die Stadt neben aktiven Medizinern auch Ärzte gewinnen zu können, die sich bereits im Ruhestand finden.

Dringend gebraucht wird zudem medizinisches Fachpersonal, jeweils sechs Fachkräfte pro Schicht plus zwei für die mobilen Impfteams. Bewerben können sich Pflegekräfte, Medizinisch- oder Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten (MTA/PTA), Rettungs- und Notfallsanitäter, Medizinstudierende ab dem 7. Semester oder im praktischen Jahr, Arzthelferinnen und Arzthelfer beziehungsweise medizinische Fachangestellte. Zu den Aufgaben zählen die Aufbereitung des Impfstoffes sowie die eigentliche Impfung.

Interessierte können sich per E-Mail an poa@heilbronn.de mit Ihren Kontaktdaten und der Nennung ihres Berufes melden oder unter Telefon 0162 4959362 anrufen. Die Entschädigung erfolgt nach den Regelungen des Landes Baden-Württemberg.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt