176 Aufrufe
Mitarbeiter (m/w/d) im technischen Gebäudemanagement

Samariterstiftung

Stellenbeschreibung

Die Samariterstiftung ist mit ihren mehr als 60 Häusern, Einrichtungen und Diensten und rund 3000 Mitarbeitenden einer der großen und erfahrenen Anbieter sozialer Dienstleistungen in Württemberg. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche in Württemberg.

Aufgrund zahlreicher neuer Objekte in unserer Altenhilfe, Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie su-chen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat Bau und Technik in Nürtingen eine*n

Mitarbeiter (m/w/d) im technischen Gebäudemanagement
– in Vollzeit, unbefristet –

Ihre Aufgaben – Das erwartet Sie bei uns

• Sie sind zuständig für den technischen Support sowie für Umbauten und Sanierungen
• Sie übernehmen die Instandhaltungsplanung
• Sie nehmen neue Objekte in Betrieb
• Sie sind verantwortlich für die Gewährleistungsüberwachung und Mängelverfolgung

Ihr Profil – Das bringen Sie mit

• Abgeschlossene Ausbildung in einem bautechnischen Beruf, vorzugsweise Bautechniker*in, Zimmerer*in, Schreiner*in
• Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
• Gute PC- und Office-Kenntnisse
• Eine positive Einstellung gegenüber unserem diakonischen Auftrag

Sie arbeiten gerne strukturiert, eigenverantwortlich und sind technikaffin? Sie schätzen die Arbeit im Team und können die Interessen der Samariterstiftung kooperativ vertreten? Zudem haben Sie kein Problem damit innerhalb Württembergs zu reisen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer-bung.

Unser Versprechen – 100 % Samariterstiftung

Soziale Werte: „Wir helfen Menschen“ – das prägt uns als gesamtes Unternehmen und lässt unseren Arbeitsalltag einzigartig werden.

Innovation: Wir sind ein modernes diakonisches Unternehmen und das Arbeiten mit aktueller Technik ist bei uns daher selbstverständlich.

Weiterentwicklung: Wir bieten Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten in einem wachsenden Bereich.

Sicherheit: Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag.

Einarbeitung und Fortbildung: Von Beginn an werden Sie umfassend in Ihren Arbeitsbereich einge-arbeitet und systematisch fortgebildet.

Erholung und Vergütung: Sie erhalten 30 Tage Urlaub und eine Vergütung gemäß AVR Wü/TVöD einschließlich betrieblicher Altersvorsorge (ZVK).

Firmenticket: Sie erhalten einen Zuschuss i.H.v. 10 € monatlich für Ihr VVS-Jahresabonnement.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt