536 Aufrufe
Qualitätsprüfer m/w/d Qualitätsmanagement in Rosenheim

Alexander Pfeiffer Gaststätte Geigerhaus

Stellenbeschreibung

Wir sind ein unabhängiges, qualitätsorientiertes Unternehmen und in den Bereichen technische Dienstleistung und Personaldienstleistung tätig. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und erstklassigen Kontakten zu namhaften Unternehmen. Wir unterstützen Sie kooperativ und verantwortungsbewusst bei Ihrer Jobsuche. NUTZEN SIE MIT RoTIS IHREN VORTEIL!!!

Wir suchen Sie als
Qualitätsprüfer m/w/d Qualitätsmanagement in Rosenheim

Aufgabenschwerpunkte
– Prüfen von eigengefertigten oder fremdbeschafften Teilen gemäß Prüfplan (SAP-QM)
– Bearbeitung der Prüflose und Umbuchen in SAP und Bereitstellen der geprüften Ware für die Produktion oder zur Einlagerung
– Anlegen und Bearbeiten von internen Fehlermeldungen, Mängelrügen oder externen Reklamationen
– Fehlerursachenanalyse, QM-Auswertungen und ableiten von Verbesserungs-Maßnahmen
– Interne und externe Schnittstelle für Qualitätsthemen
– Prüfen von Baugruppen und Garnituren
– Erstellen und Bearbeiten von internen und externen Reklamationen (SAP-QM)
– „Fehlteil“ und „I-Punkt“ Bearbeitung (SAP MM)
– Bereitstellen der geprüften Ware für die verschiedenen Produktionsversorgungsbereiche oder Lager
– Durchführen von internen Audits zur Überwachung der Selbstprüfung
– Erstellen von Erstmusterprüfberichten
– Q-Auswertungen durchführen und ableiten von Maßnahmen
– Aktive Mitarbeit an Verbesserungen (Prozessoptimierung)

Anforderungen
– Ausbildung zum Qualitätsfachmann Fertigungsprüftechnik oder Ausbildung in einem Metallberuf, Industriemechaniker
– Einschlägige Berufserfahrung in Qualitätssicherung und Qualitätsprüfung
– Einschlägige Kroneserfahrung, von Vorteil!
– Lesen von Zeichnungen mit know-how zur Vermessung von Form und Lagetoleranzen
– Microsoft Outlook, Word und Excel
– SAP-Kenntnisse und Staplerschein, von Vorteil!
– Sichere SAP- und PC-Kenntnisse
– Umgang mit den erforderlichen Meßmitteln
– Staplerschein und -Erfahrung, wünschenswert

Sie möchten sich bei uns bewerben? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung – vorzugsweise per E-Mail.
Aus verwaltungstechnischen Gründen werden Bewerbungen in Papierform nicht zurückgesendet. Ihre Bewerbungsunterlagen werden frühestens nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (2 Monate) vernichtet. Falls Sie eine Rücksendung ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.
Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch persönlich nach Terminvereinbarung in unserem Büro, unter Berücksichtigung der obengenannten Frist abholen.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt