36 Aufrufe
Referent/-in (w/m/d) Fachrichtungen Tourismus, Geografie oä

Regierungspräsidium Tübingen Referat 12

Stellenbeschreibung

Beim Regierungspräsidium Tübingen ist in der Abteilung 5 – Umwelt – in der Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb (UNESCO-Biosphärenreservat) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Stelle im Bereich „Nachhaltige Tourismusentwicklung“ als

Referent/-in (w/m/d) (Universitätsdiplom oder Master)
der Fachrichtungen Tourismus, Geografie oder vergleichbar

in Teilzeit mit 50 % zu besetzen. Bei einem Masterabschluss, der an einer Fachhochschule, einer Dualen Hochschule oder einer entsprechenden Bil-dungseinrichtung erworben wurde, ist die Akkreditierung des Studien-gangs zum Zeitpunkt des Abschlusses nachzuweisen. Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet. Die Ver-gütung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Vorausset-zungen in Entgeltgruppe 13 TV-L.

Das Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle umfasst unter anderem:

• Betreuung, strategische Weiterentwicklung und Projektentwicklung im
Rahmen des Handlungsfeldes „Nachhaltiger Tourismus“,
• Initiierung und Mitarbeit bei größeren Sonderprojekten des Bundes oder
des Landes Baden-Württemberg in den o.g. Handlungsfeldern,
• Zusammenarbeit mit Tourismusorganisationen auf Bundes-, Landes- und
regionaler Ebene; Teilnahme an Veranstaltungen und Sitzungen,
• Vergabe und Betreuung der Erstellung von Marketingmaterialien sowie
sonstigen Marketingaktivitäten; Teilnahme an Messen,
• Initiierung und Betreuung von Projekten im Rahmen des Förderpro-gramms
Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

Entsprechende Berufserfahrung ist erwünscht. Fundierte Kenntnisse und Erfah-rungen im Bereich der nachhaltigen Tourismusentwicklung und des Regional-managements sowie im Marketing sind unerlässlich. Dazu gehören auch Erfah-rungen im Umgang mit Kommunen, Unternehmern und Dienstleistern. Sie soll-ten weiterhin über Kenntnisse der Region und der Tourismus-, Verbands- und Verwaltungsstrukturen im Umfeld des Biosphärengebiets verfügen. Außerdem sind betriebs- oder volkswirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil.
Weiterhin erwarten wir von Ihnen:
• Aufgeschlossenheit für die Belange des Natur- und Umweltschutzes und für weitere Themen des Biosphärengebiets Schwäbische Alb,
• Erfahrungen im Projektmanagement,
• die Fähigkeit zu konzeptionell-strategischem Denken und eine ergebnisori-entierte Arbeitsweise,
• die Bereitschaft zu interdisziplinärem und vernetztem Arbeiten,
• Organisationstalent und Ideenreichtum,
• überdurchschnittliches Engagement, hohe soziale Kompetenz und Team-fähigkeit,
• Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten,
• die sichere Beherrschung mindestens der englischen Sprache,
• Belastbarkeit und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Abend- und Wo-chenendterminen,
• den routinierten Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen,
• den Führerschein Klasse 3 bzw. B und die Bereitstellung eines privateige-nen PKWs für Dienstfahrten gegen Kostenersatz.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Achim Nagel, Leiter der Ge-schäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb (Tel.: 07381/932938-24), gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb erhalten Sie auch unter www.biosphaerengebiet-alb.de.
Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Beim Regierungspräsidium Tübingen wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie großgeschrieben. Familienfreundliche Arbeitsbedingungen sind uns wichtig und werden durch flexible Arbeitszeitmodelle umgesetzt. Wir ermöglichen eine ausgewogene Work-Life-Balance, bieten mobile Arbeitsmöglichkeiten, sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten so-wie ein attraktives Gesundheitsmanagement.
Ihre Mobilität unterstützen wir mit dem Job Ticket BW.

Bei Interesse bitten wir um Ihre Bewerbung bis zum 10.01.2021 unter Angabe der Kennziffer 20163 über unser Online-Bewerberportal. Dieses finden Sie im Internet auf der Homepage des Regierungspräsidiums Tübingen unter „Stellenangebote“.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
  • Anzahl Jobs 1 Jobs
  • Branche Tourismus & Gastgewerbe
  • Straße & Hausnr. Konrad Adenauer Str. 20
  • Postleitzahl 72072
  • Stadt Tübingen
  • Telefon +49 7071 7570
Di­rekt­kon­takt