741 Aufrufe
Referent Unternehmenskommunikation (m/w/d)

Unfallkasse Baden-Württemberg

Stellenbeschreibung

Zum 01.07.2021 suchen wir unbefristet für unseren Standort in Stuttgart oder Karlsruhe einen Referent Unternehmenskommunikation, Digitale Medien und Veranstaltungsmanagement (m/w/d).

Ihre neuen Herausforderungen:
-Fachliche und organisatorische Steuerung der strategischen und adressatenorientierten Unternehmenskommunikation mit Schwerpunkt digitale Medien und Veranstaltungsmanagement
-Unterstützung der Stabsstellenleitung beim Erreichen der Stabsstellenziele
-Impulsgeber und Fachexperte für die adressatenorientierte Online- und Social Media- Kommunikation der UKBW
-Steuerung und Weiterentwicklung der visuellen und audiblen Medien der UKBW
-Steuerung, Koordination und Umsetzung der crossmedialen Kommunikation
-Impulsgeber und Fachexperte für zielgruppenorientierte und innovative Veranstaltungskonzepte
-Steuerung, Koordination und Umsetzung von Veranstaltungsbriefings und Story-Telling sowie der zielgruppenorientierten und innovativen Präsentation

Was Sie mitbringen:
-Abgeschlossenes Hochschulstudium
-Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der zielgruppen- und adressatenorientierten Online- und Cross-Media-Kommunikation, journalistische
Kenntnisse, rechtliche Kenntnisse (Medienrecht, Presserecht, Bild- und Urheberrechte etc.), technisches Verständnis
-Kenntnisse und Erfahrung im Bereich des Veranstaltungs- und Projektmanagements
-Kenntnisse im Bereich Datenschutz
-Dynamische Persönlichkeit mit innovativer Denkweise beim Lösen strategischer und kommunikativer Herausforderungen
-Zupackendes und lösungsorientiertes Arbeiten
-Lust, Teil eines engagierten Teams zu sein

Was Sie erwarten können:
-einen modernen Arbeitsplatz
-flexible Arbeitszeiten
-einen familienfreundlichen Arbeitgeber
-eine leistungsgerechte Bezahlung (EG 11 TVöD/ VKA)
-eine gute zusätzliche Altersversorgung
-gute Weiterbildungsmöglichkeiten
-eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Entscheidungsspielraum im Einklang mit der Unternehmensstrategie

Kontakt:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis 22.01.2021.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Frau Dr. Wieland steht Ihnen unter der Telefonnummer 0711/9321 – 8364 für Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung.

Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Kropfreiter Tel. 0711/9321 – 8305.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt