3 Aufrufe
Sachbearbeiter/-in für das Bauamt (m/w/d)

I.K. Hofmann Personal GmbH Regensburg I

Stellenbeschreibung

Die Gemeinde Köfering sucht zum 1. April 2021 eine/n

SACHBEARBEITER/-IN FÜR DAS BAUAMT (m/w/d)

Köfering liegt 12 km südlich von Regensburg an der B15 sowie an der Bahnlinie Regensburg – München. Die Kommune verfügt über attraktive Angebote sowie eine gute Infrastruktur (diverse Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, ÖPNV-Anbindung, Sport-/Fitnessmöglichkeiten, Schule, Kinderbetreuung, usw.). Auf Grund der Nähe zur UNESCO-Welterbestadt Regensburg ist der Lebensstandard sehr gut. Im nahen Bayerischen Wald gibt es viele Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.koefering.de.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
• Bearbeitung von Bauantragsverfahren, Anträge auf isolierte Befreiungen
• Betreuung und Durchführung von Bauleitplanverfahren
• verantwortliche Projektbetreuung von gemeindlichen Bauvorhaben (z. B. Hoch-/Tiefbaumaßnahmen)
• Mitwirkung bei der Durchführung von Wasserrechtsverfahren
• Rechnungsprüfung nach HOAI
• Straßen- und Wegerecht
• allgemeine Bauamtstätigkeiten
• Energiemanagement
• Liegenschaftsverwaltung
• Sitzungsdienst inkl. Vor- und Nachbereitung

Das bringen Sie mit:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung) bzw. die Fachprüfung I (AL I/BL I)
alternativ die Befähigung zur zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst (vormals mittlerer Dienst)
alternativ staatlich geprüfte/-r Techniker/-in der Fachrichtung Bautechnik oder artverwandte Fachrichtung
alternativ Beamter/-in in der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik mit dem fachlichen Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst
alternativ Diplom-Ingenieur/-in (FH) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer artverwandten Ingenieurs-Fachrichtung
• gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
• selbstständige, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise sowie sicheres, souveränes und bürgerfreundliches Auftreten
• gekonnten Umgang mit IT-Programmen
• Flexibilität, Belastbarkeit, Diskretion, Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Bereitschaft zu Dienst außerhalb der üblichen Dienstzeiten
• vorteilhaft/wünschenswert: Fahrerlaubnis Klasse B, baurechtliche Vorkenntnisse

Das bieten wir Ihnen:
• eine unbefristete Vollzeitstelle mit eigenverantwortlichen Zuständigkeiten
• ein vielseitiges, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld mit guten Qualifizierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (TVöD), z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, betriebliche Altersvorsorge
• gleitende Arbeitszeit sowie ein angenehmes Betriebsklima
• Elektroauto für Dienstfahrten
• modern ausgestattete und teilweise klimatisierte Büroräume

Das Beschäftigungsverhältnis und die leistungsgerechte Bezahlung richten sich nach den Bestimmungen des TVöD bzw. BayBesG.

Sie haben Fragen?
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Staudte (SGL Personal) oder Herr Bürgermeister Dirschl unter 09406 2832-18 gern zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Zur Vorbereitung auf ein persönliches Gespräch bitten wir Sie, uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 15.01.2021 bevorzugt in elektronischer Form (pdf-Format) an armin.dirschl@koefering.de bzw. gde.koefering@koefering.de (alternativ schriftlich an Gemeinde Köfering, Personalamt, Schulstraße 11, 93096 Köfering) zu senden.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
JobAlarm aktivieren
Anzeige 1–0 von 0 Einträgen
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt