165 Aufrufe
Sachbearbeiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung (m/w/d)

Stadt Waldkirch

Stellenbeschreibung

Die Stadt Waldkirch (ca. 22.000 Einwohner) bietet eine hohe Lebensqualität. Perspektiven sind es, die uns antreiben. Und Perspektiven sind es, die Sie zu uns führen. Willkommen in einer modernen Verwaltung mit über 400 Beschäftigten. Bei uns finden Sie die besten Voraussetzungen, um Ihre Zukunftspläne zu verwirklichen. Für das Dezernat III Recht und Sicherheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Sachbearbeiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung (m/w/d)
Kennziffer St_05

Ihre Aufgaben
| Entscheidungen und Anordnungen im Polizei- und Ordnungsrecht (u.a. Unterbringung von Obdachlosen, Haltung gefährlicher Hunde etc.)
| Entscheidungen, Kontrollen und Erlaubniserteilungen im Waffen- und Sprengstoffrecht
| Durchführung von Waffenaufbewahrungskontrollen
| Überwachungsmaßnahmen und Kontrollen im Rahmen der Corona-Verordnung (CoronaVO)
| Anlassbezogene Außentermine, auch außerhalb der regelmäßigen Dienstzeiten
| Mitwirkung bei der Erstellung des Teilhaushaltes, Beschaffungsaufgaben und Erstellung von Bescheiden im Bereich Feuerwehrwesen, sowie
weiterer Unterstützungsmaßnahmen

Ihre Perspektiven
| Eine Vergütung bis Besoldungsgruppe A 8 LBesO bzw. bis nach Entgeltgruppe 9a TVöD
| Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
| Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
| Zielgerichtete Fortbildungsmöglichkeiten sowie eine betrieblichen Gesundheitsprävention
| Familienfreundliche Rahmenbedingungen u.a. durch flexible Arbeitszeiten

Ihre Qualifikation
| Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, Abschluss der Verwaltungsprüfung I bzw. Staatsprüfung für den
mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst oder eine vergleichbare Qualifizierung
| Fundierte tätigkeitsbezogene Rechtskenntnisse, insbesondere im Landesverwaltungs- und Verfahrensrecht, Waffen- und Sprengstoffrecht,
Polizei- und Ordnungsrecht sowie dem Feuerwehrrecht
| Zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft zu Bürgerkontakt sowie Außendiensteinsätzen, auch außerhalb der regelmäßigen Dienstzeiten
| Bereitschaft zu umfangreichen Fortbildungsmaßnahmen
| Interkulturelle Kompetenz
| Ausgeprägte rhetorische Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
| Erfahrungen in der Fachsoftware KM-EWO, Workoffice, MP-Feuer, Finanz+ wünschenswert
| Mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung wünschenswert

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bis zum 20.01.2021 über unser Online-Jobportal (karriere.stadt-waldkirch.de). Für Fachfragen stehen Ihnen Frau Rösch, Abteilungsleitung Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Tel. 07681 404-210 und für
allgemeine Fragen Frau Pietsch, Abteilung Personal und Organisation, Tel. 07681 404-264 gerne zur Verfügung.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt