305 Aufrufe
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters (w/m/d) KZ: VNR. MLR/3306

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Stellenbeschreibung

Beim Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ist im Referat 32 – Allgemeine Veterinärangelegenheiten, Tierarzneimittel – zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Sachbearbeiterin /eines Sachbearbeiters (w/m/d) für die Dauer von einem Jahr zu besetzen. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer richtet sich das Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder. Die Vergütung erfolgt unter Berücksichtigung aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9 TV-L. Die Einstellung kann nur befristet nach §14 Abs.2 des Teilzeit- und Befristungsgesetztes erfolgen. Daher sind vorangegangene Arbeitsverhältnisse mit dem Land Baden-Württemberg einstellungshindernd.

Die Arbeit im Referat 32 Allgemeine Veterinärangelegenheiten, Tierarzneimittel, ist als Querschnittsreferat geprägt von vielfältigen fachübergreifenden Schnittstellen sowohl innerhalb des Ministeriums als auch zu allen Behördenebenen und Organisationen außerhalb der Verwaltung. Das Referat wird von der Landestierärztin geleitet und schließt die Koordinierungsstelle Tierschutz in sowie das Ausbildungszentrum in der Akademie für Veterinär- und Lebensmittelwesen mit ein.

Ihre Perspektive:
Sie sind Teil eines hochmotivierten, sehr aufgeschlossenen und kompetenten Teams. Es erwarten Sie vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verknüpfungen zu allen Bereichen des amtstierärztlichen Dienstes, Schnittstellen zu berührten Rechtsbereichen wie z.B. der Landwirtschaftsverwaltung und Kontakten zu Organisationen und Interessensgruppen außerhalb der Verwaltung.

Ihr Aufgabenbereich:
•Die Organisation, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen sowohl innerhalb verschiedener Verwaltungsbereiche und-Ebenen als auch mit Organisationen außerhalb der Verwaltung sowie von Dienstbesprechungen und Klausurtagungen
•Zuarbeit und Assistenz für die Landestierärztin
•Die Mitwirkung an der anstehenden Migration des Qualitätsmanagement-Handbuches für die Veterinärverwaltung und die Verwaltung im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung auf eine Content Management System basierende Plattform
•Mitwirkung an der Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in der Veterinärverwaltung
•Mitwirkung bei der Pflege und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Handbuches für die Veterinärverwaltung und die Verwaltung im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung
•Mitwirkung bei der Aus-Fort- und Weiterbildung von amtlichen Kontrollpersonal im Veterinärwesen und der Lebensmitteüberwachung

Das bringen Sie mit:
•Abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor of Arts – Public Management), oder eine vergleichbare Qualifikation
•Die vollständige Ausschreibung kann unter www.mlr.baden-wuerttemberg.de Rubrik: Stellenangebote abgerufen werden.

Wir bieten Ihnen:
•Die vollständige Ausschreibung kann unter www.mlr.baden-wuerttemberg.de Rubrik: Stellenangebote abgerufen werden.

Wir möchten den Anteil der Frauen im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz weiter erhöhen und sind deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese bis zum 15.01.2021 unter Angabe der Kennziffer VNR. MLR/3306 an das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz – Personalreferat -, Postfach 10 34 44, 70029 Stuttgart oder per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage im pdf-Format, max. 3 MB) an bewerbungen@mlr.bwl.de. Bitte geben Sie bei Bewerbungen per E-Mail diese Kennziffer unbedingt auch im Betreff Ihrer E-Mail an.

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Goll Tel: 0711/1262157, E-Mail: Heike.Goll@mlr.bwl.de gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen auf o. g. Homepage.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt