151 Aufrufe
Sachgebiet Kindertageseinrichtungen (m/w/d)04/51/52

Stadtverwaltung Winnenden

Stellenbeschreibung

Winnenden liegt landschaftlich reizvoll und verkehrsgünstig in der Region Stuttgart und hat rund 28.500 Einwohner. Die familienfreundliche Stadt bietet einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Darüber hinaus sind zahlreiche leistungsfähige Wirtschaftsunternehmen ansässig.

Die Stadt Winnenden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in für das Sachgebiet Kindertageseinrichtungen (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 40%.

Ihre Aufgaben:
• Beratung von Eltern bezüglich der in Winnenden vorhandene Betreuungsplätze in
Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege
• Erfassung von Kinderbetreuungsgebühren
• Vergabe der Kinderbetreuungsplätze
• EDV-gestützte Erfassung von Zahlungsbelegen
• Einsatz von Vertretungskräften
• Weitere Tätigkeiten aus dem Bereich der Organisation der Kinderbetreuung

Ihr Profil:
• eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. einen gleichwertigen Berufsabschluss
• Bereitschaft, sich mit pädagogischen Fragestellungen und Konzepten zu befassen

Wir bieten Ihnen:
• eine Stelle Entgeltgruppe 5 TVöD
• die Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Team
• Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung
• regelmäßige Fortbildungsangebote
• betriebliche Gesundheitsförderung
• betriebliche Zusatzversorgung
• Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.01.2021 bevorzugt online unter www.winnenden.de/stellenangebote oder senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 04/51/52 zu.

Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.mein-check-in.de/winnenden/privacy.

Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Pfeifer, Amt für Jugend und Familien, Tel. 07195 13-150 und Frau Hosang, Hauptamt, Tel. 07195 13-104 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
JobAlarm aktivieren
Anzeige 1–0 von 0 Einträgen
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt