9 Aufrufe
Stv. Abteilungsleitung Ausbildungsförderung-BAföG (m/w/d)

Randstad Deutschland GmbH & Co. KG

Stellenbeschreibung

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Ausbidungsförderung in München eine Position als

Stv. Abteilungsleitung Ausbildungsförderung-BAföG (m/w/d)

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet.

Über uns
Das Studentenwerk München bietet soziale und wirtschaftliche Dienstleistungen für über 131.000 Studierende an 15 Hochschulen in München, Garching, Martinsried, Freising, Benediktbeuern und Rosenheim. Hierzu gehören die Vermittlung von Wohnraum, Bereitstellung von Verpflegung, Abwicklung der Ausbildungsförderung, vielfältige Beratungsangebote sowie Kinderbetreuung für Studierende mit Kind.

Unter anderem ist das Studentenwerk München für den Vollzug des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) an 16 staatlichen und privaten Universitäten und Hochschulen zuständig. Im Amt für Ausbildungsförderung sind rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Erstellung von Förderungsbescheiden und der Beratung der Studierenden und deren Eltern beschäftigt.

Sie erwartet:
– Bearbeitung von Grundsatzfragen und schwierigen Rechtsproblemen des Rechts der Ausbildungsförderung für Studierende nach dem BAföG
– Konzeptionelle Arbeit zur Verbesserung unserer Abläufe und zur Steigerung der Kundenzufriedenheit
– Betreuung von Klageverfahren und Vertretung vor dem Verwaltungsgericht
– Ansprechpartner/in für die Beschäftigten und Einbindung in die Führungsarbeit
– Volle Vertretung der Abteilungsleitung bei Abwesenheit

Ihr Profil:
– Zweites Juristisches Staatsexamen mit mindestens der Note befriedigend
– Detailliertes Fachwissen im Bereich BAföG und der angrenzenden Rechtsgebiete (mit entsprechender Einarbeitung)
– Hohe Sozialkompetenz und Serviceorientierung
– Ausgeprägte Entscheidungsfreude und sicheres Judiz

Wir bieten Ihnen:
Wir bieten Ihnen eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit im öffentlichen Dienst in einem angenehmen Umfeld mit Freiraum zum selbständigen Arbeiten. Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 13 TV-L zu besetzen. Hinzu kommt eine betriebliche Altersorsorge bei der VBL.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen bevorzugt eingestellt.

Kontakt:
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal bis 16.01.2021 über unser Bewerbungsportal:
https://www.buergerserviceportal.de/bayern/stwmuenchen

Rückfragen im Stabsbereich Personal unter Tel. +49 89 38196-209.

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt