802 Aufrufe
Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) Kinder- u. Jungendarbeit

Stadtverwaltung Lahr Personalamt

Stellenbeschreibung

Beim Amt für Soziales, Schulen und Sport ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle für eine Elternzeitvertretung zu besetzen als

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) für die städtische Kinder- und Jugendarbeit

Die Städtische Kinder- und Jugendarbeit ist mit ihren Einrichtungen Schlachthof – Jugend und Kultur sowie Kinder- und Jugendbüro zentrale Anlaufstelle und Begegnungsstätte für Kinder, Jugendliche, Familien, Gruppen, Vereine, Verbände und sonstige in der Kinder- und
Jugendarbeit tätige Einrichtungen und Organisationen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
– Allgemeine Verwaltungsaufgaben einschließlich Haushalts- und Kassenwesen
– Büroorganisation und Betreuung der Sprechzeiten
– Vor- und Nachbereitung von Angeboten und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche,
– Familien und Fachkräfte (Ausschreibungen, Anmeldungen, Mittelverwaltung, Antragsstellungen)
– Mitarbeit beim Spielgeräte- und Materialverleih sowie im Belegungsmanagement für die Räumlichkeiten
– Projektverantwortung im Bereich Sommerferienprogramm
– Sitzungsvorbereitung Jugendgemeinderat und Protokollführung
– Öffentlichkeitsarbeit (Flyer, Homepage, Pressemitteilungen)
– Bearbeitung sonstiger administrativer Aufgaben: Spenden, Künstlersozialabgabe, GEMA-Meldungen, Versicherungsfälle, neue Anschaffungen, etc.
– Eine Schwerpunktsetzung erfolgt im Laufe der Einarbeitungszeit.

Ihr Profil:
– Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Berufsqualifikation
– Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
– Sicherheit in Wort und Schrift, Textgewandtheit
– Sehr gute EDV-Kenntnisse
– Organisationsgeschick
– Kommunikations- und Teamfähigkeit
– Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Wir bieten Ihnen:
– Eine befristete Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Wochenstunden (50%) und einer Vergütung nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
– Einen Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
– Vorbildliche Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Sportangebote, Gemeinschaftsveranstaltungen)
– Regelmäßige Möglichkeiten zu Fortbildungen sowie ein internes Qualifizierungsprogramm

Für nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Seger, Sachgebietsleitung Kinder- und Jugendarbeit (Tel. 07821 / 920888-14) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Auswahlverfahren wenden Sie sich an Frau Schätzle (Tel. 07821 / 910-0175).
Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2021, bevorzugt
über unser Online-Bewerbungsportal. Falls Sie sich nicht über unser Portal bewerben, bitten wir um Angabe der Kennziffer 141813.
Bitte senden Sie uns nur Kopien Ihrer Dokumente, da keine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach elektronischer Erfassung werden die Unterlagen vernichtet.

Stadtverwaltung Lahr
Abt. Personal und Organisation
Rathausplatz 4
77933 Lahr/Schwarzwald
bewerbung@lahr.de
www.lahr.de

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
JobAlarm aktivieren
Anzeige 1–0 von 0 Einträgen
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
  • Anzahl Jobs 1 Jobs
  • Branche Finanzen
  • Straße & Hausnr. Rathausplatz 4
  • Postleitzahl 77933
  • Stadt Lahr, Schwarzwald
  • Telefon +49 7821 9100175
  • Webseite http://www.lahr.de
Di­rekt­kon­takt