888 Aufrufe
Volljurist (m/w/d)

Polizeipräsidium Niederbayern

Stellenbeschreibung

Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität.

PERSONAL UND RECHT

Unser Team in Neuendettelsau freut sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie! (Vollzeit oder Teilzeit | unbefristet)

Als vertrauensvoller Ansprechpartner (m/w/d) auf Augenhöhe beraten und unterstützen Sie zentral bei allen rechtlichen Fragestellungen im Gesamtunternehmen.

Ihre Aufgaben

– Lösungsorientiert beraten: In enger Abstimmung mit unseren Führungskräften erarbeiten Sie rechtssichere und zugleich pragmatische Lösungen zu allen Fragestellungen rund um bestehende Arbeitsverhältnisse.
– Rechtssicher unterstützen: Sie sind zuständig für die Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen. Ebenso sind Sie verantwortlich für die Auslegung und Anwendung einschlägiger Tarifverträge, Gesetze und Verordnungen.
– Zukunft gestalten: Gemeinsam mit Ihrer Führungskraft gestalten Sie den Aufbau eines unternehmensweiten Vertragsmanagementsystems.
– Professionell umsetzen: Aktuelle Schwerpunktthemen und neueste Rechtsprechungsänderungen analysieren Sie zuverlässig und verantworten deren praktische Umsetzung im Unternehmen.
– Vernetzt arbeiten: Als Teamplayer (m/w/d) stehen Sie in regem Austausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Sie kommunizieren selbstständig mit externen Beratern, Rechtsanwälten und Behörden.

Ihr Profil

-Qualifikation: Sie haben das erste und zweite juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen.
-Arbeitsweise: Sie stellen sich schnell auf wechselnde Arbeitsanforderungen ein, verfügen über ein gutes Zeitmanagement und ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung.
-Persönlichkeit: Die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen und auf Menschen einzugehen, zeichnet Ihre Persönlichkeit aus. Die Bereitschaft unser diakonisches Profil mitzugestalten rundet Ihr Profil ab.
-Erfahrungen: Erfahrungen in beratender Funktion sind von Vorteil.

Ihre Vorteile

– Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz
– umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
betriebliche Gesundheitsförderung mit vielseitigem Sport- und Gesundheitsprogramm
– familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungsmöglichkeiten
– Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen:
zusätzliche freie Tage (für Buß- und Bettag sowie 24. und 31. Dezember)
dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
Jahressonderzahlung in Höhe von 80 % einer Monatsvergütung
Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer 5–Tage–Woche
jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden
vergünstigte KFZ-Versicherung
Zusatzkrankenversicherung mit Gestaltungsvarianten

Details zum Stellenangebot

Jetzt bewerben Bewerbung via Facebook
Teile diesen Job mit Freunden
Steckbrief:
Di­rekt­kon­takt